Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Aktuelle Themen’ Category

Das Bürokratiemonster Datenschutzgrundverordnung wird noch so manche Blüten treiben und Politik und Gerichte lange beschäftigen.

Sie möchten den Cartoon nutzen? Kontaktieren Sie mich.

Advertisements

Read Full Post »

Der Wolf ist wieder da und was für den Tierfreund eine Freude und ein Stück heile Welt ist, bedeutet für die Halter von Herdentieren aufkommender Ärger, denn wer hätts gedacht, der Wolf will ja schliesslich auch was fressen. So sieht sich der Hirte mit Problemen konfrontiert, die vorher nicht da waren und ein gerissenes Tier ist nicht nur ein finanzieller Verlust, sondern auch behördlicher Aufwand bei der Schadensabwicklung. Zwar könnten Hirtenhunde eingesetzt werden aber die Anschaffung , Ausbildung und Unterhaltung kostet zusätzliches Geld, dass das sowieso schmale Budget eines Tierbetriebs weiter belastet. Um beim Einsatz bei Tag und Nacht eine Ausbeutung und Arbeitsüberlastung der Hirtenhunde zu vermeiden, wird wohl auch irgendwann der Arbeitseinsatz von Hirtenhunden gesetzlich geregelt werden müssen. Möglicherweise wird die Forderung nach Einrichtung eines Hirtenhund- Schichtbetriebs erfolgen. Die Tagschicht treibt die Herde und die Nachtschicht vertreibt die Jäger. LoL!

 

 

Sie möchten den Cartoon nutzen? Kontaktieren Sie mich.

Read Full Post »

Wer dämmt, spart Heizkosten, somit Geld und schützt obendrein die Umwelt – heisst es. Nach der Dämmeuphorie kommt nun die Ernüchterung.
Was kleben wir uns da eigentlich an die Fassaden unserer Heime? Nicht nur, dass die Dämmstoffe / Anstriche giftig sind, durchnässen können und somit untauglich sind und die Schimmelbildung begünstigt, der uns krank macht oder bei anstehenden Sanierungen als Sondermüll anfallen und teuer entsorgt werden müssen. Nein, das Styropor bzw. Polystyrol wird auch noch zur Todesfalle im Falle eines Hausbrandes. Wo bleibt der Nutzen, die Ersparnis? Zeit zum Umdenken!

Sie möchten den Cartoon nutzen? Kontaktieren Sie mich.

 

Read Full Post »

 

„Für die meisten der Arbeitnehmer heute wird die Pfandflasche die einzige Möglichkeit sein, ihre Rentenlücke zu schließen.“   Ab 2030 erwarten den zukünftigen Rentnern eine Rente von 43% des durchschnittlichen Nettolohns und dazu eine steigende Besteuerung und Abzüge für Kranken- und Pflegeversicherung. Davon wird kaum jemand noch leben können! Nein, wirklich nicht lustig!

Sie möchten den Cartoon nutzen? Kontaktieren Sie mich.

 

Read Full Post »

Jedes Lebewesen hat seine ihm angepasste Ernährungsweise. Eine allzu große Abweichung davon könnte auf Dauer schädlich sein.

Sie möchten den Cartoon nutzen? Kontaktieren Sie mich.

 

 

 

 

 

Read Full Post »

Rente-mit-70_480px

Sie möchten den Cartoon nutzen? Kontaktieren Sie mich.

Read Full Post »

Weihnachtsgeld_480px

Das hat er sich so wohl nicht vorgestellt und ob die Geschäftsleitung den Beschluß aus Rücksicht, Vorwand oder nur Bosheit gemacht hat, werden wir wohl nicht erfahren.

Sie möchten den Cartoon nutzen? Kontaktieren Sie mich.

Read Full Post »

Older Posts »