Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Investition’

Eine eigene, selbstbewohnte Immobilie ist nach wie vor der Traum vieler Menschen und die niedrigen Zinsen verlocken zum Erwerb eines Häuschens. Leider sind auch durch den aktuellen Niedrigzins die Immobilienpreise in nachgefragten Ballungsräumen stark gestiegen, so das man genau rechnen muß, ob sich eine Finanzierung lohnt. Damit der Häuslebauer-Traum nicht zum jahrzehntelangen Tilgungs-Albtraum wird, sollte die eigene finanzielle Leistungsfähigkeit genauestens geprüft und genug Puffer für unerwartete Rechnungen eingeräumt werden, denn selbst wenn man es schaffen sollte die Tilgung pünktlich zum Renteneintritt abzutragen, kommen spätestens dann die größeren Reparaturen. Damit man auch im Alter sein eigenes Stückchen Heim genießen kann, sollten also für die künftigen Sanierungen wie z.B. das undichte Dach, die neue Heizung, Fassade, Rohrleitungen etc.,  Finanzreserven angespart werden, um auch den Werterhalt der Immobilie sicherzustellen, denn ein Haus ist eben nur ein Haufen Steine, der mit der Zeit zerfällt.

Die Grafik ist auch ohne Hintergrund erhältlich.

Sie möchten den Cartoon nutzen? Kontaktieren Sie mich.

Read Full Post »

Dubai – Dem Sandkasten für Superreiche droht die Pleite. Die scheinbare Zahlungsunfähigkeit des Emirats am Persischen Golf läßt die Finanzmärkte zittern und droht viele Firmen mit in den Treibsand der Mega-Immobilien(ver)spekulationen versinken zu lassen. Besuchen sie das Übermorgenland! Mit solchen Werbeslogans versuchen die Scheichs mit dem Tourismus dem drohenden Ende der Ölvorkommen und der damit versiegenden Geldquellen entgegen zu wirken. Glitzer, Glamour, Größenwahn – Die jahrelang betriebenen Architektur-Superlativen erzeugten nun leerstehende Luxushotels, die keiner braucht, aufgeschüttete Kunstinseln, die unbewohnt bleiben und durch das Absaugen des Meeresgrundes Flora und Fauna vernichtet haben, Rabattschlachten in Luxus-Shopping-Malls, unsinnigen Indoor-Skipisten mit katastrophalen Ökobilanzen und geplatzten Großmachtprojekt-Träumen wie dem weltgrößten Flughafen, dem welthöchsten Wolkenkratzer und der weltlängsten Bogenbrücke mit zwölf  Fahrspuren.  Besuchen sie Dubai am besten heute noch, bevor die enorme Schuldenlast von 60 Milliarden Dollar Dubai wieder dorthin hinunterreißt wo es einst entstand –  eine Beduinensiedlung am Creek, Hütten, Zelte, Kamele, Fischerboote und abgeschiedenes, archaisches Stammesleben.

Sie möchten den Cartoon nutzen? Kontaktieren Sie mich.

Read Full Post »