Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Krise’

 

In manchen Situationen sind gut gemeinte Auflockerungen fehl am Platz.

Sie möchten den Cartoon nutzen? Kontaktieren Sie mich.

Advertisements

Read Full Post »

Eigenheimkredit_480px

Sie möchten den Cartoon nutzen? Kontaktieren Sie mich.

Read Full Post »

Der Finanzcrash wird kommen! Was vor einigen Jahren noch als Verschwörungtherorie oder einfach mit einem Lächeln abgetan wurde, wird nun von vielen namhaften Ökonomen für die nahe Zukunft prognostiziert. Die vielen, vielen Milliarden angehäuften Schulden der Staaten weltweit werden irgendwann in einem Kollaps der Währungen enden und viele Menschen wie zu Zeiten der Weltwirtschaftskrise 1929/1930 in Armut und Elend stürzen. Aber was tun? Wie kann sich der Bürger davor schützen, dass sich sein Erspartes in Luft auflöst? Die meisten Finanzexperten raten das Vermögen in krisensichere Sachwerte wie Immobilien, Edelmetalle wie Gold bzw. Silber und einen Teil in Aktien anzulegen und diese noch zusätzlich gegen fallende Kurse zu versichern. Toll, aber wenn sie auch zu all diejenigen gehören, die am Ende ihres Geldes noch soviel Monat übrig haben und es gerade mal so schaffen ihre Rechnungen zu begleichen? Legen sie doch ihr Geld in Pfandflaschen an? Krisensicher, Werterhaltend und Inflationsgeschützt. Achten sie bei der Zusammensetzung ihres Portfolios auf eine gute Streuung. In ihrem Fond sollten 30% 1,5 L PET Brausegetränke, 20 % 0,75 L Wasserflaschen und 50% 0,5 L Gerstensaft Flaschen enthalten sein. Somit sind sie gut aufgestellt um Kursschwankungen beim Einlösen am Pfandautomaten nach der Währungsreform gut ausgleichen zu können.

Sie möchten den Cartoon nutzen? Kontaktieren Sie mich.

Read Full Post »

Amerikanische Ratingagenturen im Herabstufungswahn, bewerten den europäischen Markt.

Sie möchten den Cartoon nutzen? Kontaktieren Sie mich.

Read Full Post »

Da will noch einer sagen, dass es keine unterdrückten Ehemänner gibt?! Seit tausenden Jahren bereits bekannt und gefürchtet: Das stets zänkische Weib! Schon in der Griechischen Literatur wird Xanthippe als Sokrates´ stets streitsüchtige Gattin  erwähnt. Manch ein armer Tropf, der sich einer solchen Haus-Gewalt ausgeliefert sieht und einer täglichen Attacke von Motzereien, Stänkereien und Intrigenspinnereien oder gar verbalen, kränkenden und handgreiflichen Angriffen ausgesetzt fühlt, wird versuchen einen Ausgleich in der Flucht ins Stadion, Arbeit oder in die Kneipe zu finden.  Vielleicht kennen sie ja möglicherweise einen überstrengen, übertrieben pingeligen oder cholerischen  Chef (besonders montags)? Wundern sich über Stammtischbrüder sonntagmorgens beim Frühschoppen in der Kneipe? Oder den Kollegen, dem es überhaupt nichts ausmacht, auch sonntags in die Firma zu kommen? Oder den unangenehmen Nachbarn, der an allem was auszusetzen hat und die Mülltonnen genauestens untersucht ob der Müll auch korrekt getrennt wurde? Dann können sie sicher sein, einen bedauernswerten Ehemann vor sich zu haben, der von seinem Hausdrachen (Gattin) unterdrückt wird.

Read Full Post »