Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Meer’

Eins der bestimmt gefährlichsten Arbeitsplätze der Welt ist am Gebiss eines Haies.

Sie möchten den Cartoon nutzen? Kontaktieren Sie mich.

 

Advertisements

Read Full Post »

Böser-Fischer_480px

Der Mensch, an der Spitze der Nahrungskette, ist dabei seine Raubtierkonkurrenz an Land und im Wasser auszurotten. Selbst Haie gehören schon zu den bedrohten Tierarten. Es wird Zeit, dass die Tierwelt sich auf den Menschen als Hauptgefahr und Fressfeind einstellt. Übrigens, die japanischen Walfangflotten laufen gerade wieder aus 😦

Sie möchten den Cartoon nutzen? Kontaktieren Sie mich.

Read Full Post »

Was trieb den Kapitän der Costa Concordia zu solch leichtsinniger Tat? Arroganz? Überheblichkeit? Unfähigkeit? Oder steckt die Reederei dahinter, die mit den spaktakulären und gefährlichen Manövern des Kapitäns noch im Internet um Kunden warb und die Katastrophe mit herauf beschwor? Wer welche Schuld trägt und welche Ungereimtheiten und Verschleierungsversuche noch ans Tageslicht kommen, wird sich noch zeigen. Die Haupttragödie bei dem ganzen Unglück ist, dass leider Menschen ihr Leben verloren haben.

Sie möchten den Cartoon nutzen? Kontaktieren Sie mich.

Read Full Post »

Fischers Fritz fischt frische Fische bis es keine mehr gibt.

Sie möchten den Cartoon nutzen? Kontaktieren Sie mich.

Read Full Post »

Amerikanische Traumstrandidylle
Schon komisch… da laufen Millionen Liter giftiges Rohöl ins Meer und versaut auf Jahrzehnte die Lebensgrundlage vieler Menschen und Tiere und was ist jetzt? Kaum ist das Loch, aus dem das Rohöl ungehindert in den Golf von Mexiko sprudelte,  angeblich gestopft, interessiert es keine Sau mehr. Niemand demonstriert gegen die riskante Ausbeutung der immer knapper werdenden Ressourcen durch kapitalorientierte Großkonzerne.  Extreme Risikobereitschaft durch gesteigerten Kostendruck gepaart mit korrupten Aufsichtsbehörden und lax gehandhabten Sicherheitsvorschriften sind die Zutaten für eine explosive Rezeptur, die die Vernichtung von Ökosystemen und den Vertrauensverlust in die Marktwirtschaft zur Folge hat. Aber wir sind ja selbst schuld. Für Billigflüge zu Urlaubszielen auf der ganzen Welt, sinnfreies Autofahren und Transportwesen, Wegwerfkleidung aus Fernost und Lebensmittel zu Schleuderpreisen nehmen wir solche Sachen zunächst mit Entsetzen, aber schließlich doch mit ohnmächtiger Gleichgültigkeit hin.

Sie möchten den Cartoon nutzen? Kontaktieren Sie mich.

Read Full Post »