Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Sanierung’

Fassadenbrüter_480px

Spechtlöcher in der Wärmedämmung sind ärgerlich und können teuer werden. Die Folgeschäden durch eindringende Feuchtigkeit können u.a. Schimmelbildung sein und eine feuchte Dämmung ist auch wenig effektiv. Daher sollten die Schäden schnell behoben werden. Offenbar erweckt die Fassadenstruktur den Eindruck eines Baumes bzw. einer Baumrinde, so sagt man beim Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV). Mit der Pickerei suchen die Vögel nach Insekten oder bauen Nistplätze in die Fassade. Um eine Besiedelung der Fassade zu vermeiden und die Vögel zu vertreiben, raten die Vogelschützer das anbringen Lärm erzeugender CD-Ketten an der Hauswand und Dachrinne zu befestigen, sagt der NABU-Experte.
Also, da saniert man sein Haus mit einer teuren Fassadendämmung, deren Nutzen neuerdings sowieso fragwürdig zu sein scheint, setzt sich zusätzlich dem Risiko ständiger Reparaturkosten zw. 150 und 700 Euro aus und darf sich zusätzlich an nächtlichem Windspielgeklapper der CD-Ketten-Lametta erfreuen?

Toll!

Sie möchten den Cartoon nutzen? Kontaktieren Sie mich.

Advertisements

Read Full Post »

Die harten Winter der letzten Jahre zeigen ihr verheerendes Ausmaß nach Zurückweichen der Schneedecke. Tiefe Schlaglöcher klaffen auf Deutschlands Straßen und ebenso in den Kassen der Kommunen. Von einem Sanierungsstau wird gesprochen, weil die Kommunen wegen Geldmangel die grundlegende Straßensanierung jahrelang verschoben haben. Notdürftige Reparaturen reichen nicht mehr aus und so wird eine umfassende Sanierung zunehmend schwieriger weil das Geld vielerorts fehlt. Das Deutsche Institut für Urbanistik schätzt den Investitionsbedarf für die Jahre 2005 bis 2020 bundesweit auf 70 Milliarden Euro! Die Natur erobert sich den Lebensraum Stadt. Wo schon seit Jahren allerlei Tierarten vom Hasen bis zum Wildschwein in Städten und Gemeinden günstige Lebensbedingungen finden, so könnte sich wegen der Versäumnisse der Sanierung in den Ritzen,  Spalten und Schlaglöchern pflanzliches Leben regen und die Straßen in blühende Biotope verwandeln.  Vielleicht würde die Klimaerwärmung (wenn sie dann mal kommt) die Abwärtsspirale aus frostigen Wintern, erhöhten Straßen-Sanierungsbedarf und leeren Kassen günstig verändern?

Sie möchten den Cartoon nutzen? Kontaktieren Sie mich.

Read Full Post »