Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Verschmutzung’

Nur mal so gerechnet, allein in der Fächerstadt Karlsruhe fällt nach Angabe des Stadtrates 500 bis 600 kg Hundekot pro Tag an. Das wären im Jahr über 180 Tonnen Hundefäkalien in nur einer Stadt, die unentsorgt auf Geh- , Verkehrs- u. Grünflächen herumliegen und schließlich an Schuhsohlen haftend in die Wohnungen und Häuser der Menschen getragen werden. Welche unglaubliche Menge käme wohl Bundesweit zusammen? Deutschlands Städte versinken in Hundescheiße, das stinkt gewaltig zum Himmel!

Sie möchten den Cartoon nutzen? Kontaktieren Sie mich.

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Neuer Trend im Hundesport: Happy Trapping

War da nicht was? Eine neue Verordnung, die das Führen von Hunden ohne Leine an öffentlichen Orten verbietet? Oder gar das Liegenlassen von Fiffis Abwurf wird mit einer Geldbuße geahndet? Der Blick aus dem Fenster reicht schon, um zu sehen, wie Schnuffis Welt aussieht und wie solche Verordnungen umgesetzt/befolgt werden. Während der rücksichtsvolle Hundehalter nach Bellos Geschäft mit mitgebrachten Schippchen und Beutelchen die Sache vom Weg räumt, scheint der andere Teil den Akt, das Wegräumen des Häufchens ihres Lieblings, argwöhnisch und mit angewiderter Miene als Verrat am Hundehalterbrauchtum zu sehen. Manche Zeitgenossen scheinen ihren Hasso sogar mit Absicht und still heimlich im Schutze nächtlicher Dunkelheit zu strategischen Gehwegkreuzungspunkten zu manövrieren, um durch gezieltes Setzen eines Tretminenteppichs die in der morgendlichen Dunkelheit eilenden Passanten in ihr Elend treten zu lassen. Vielleicht sitzt der Attentäter sogar beobachtend und filmend am Fenster und tauscht die Videos mit gleichgesinnten Zeitgenossen. Pfui!

Read Full Post »